FANDOM


Nachdem "Bella" die Geburt von "Reneesmee" nur knapp überlebt hat und Edward ihr das "Vampirgift" gespritzt hat, wurde sie nach einem 2-Tägigen Kampf um ihr Leben zu einem Vampir. Was ihre Fähigkeit angeht, möglicherweise besitzt Bella 2 Fähigkeiten. Denn Normalerweise (wie in Band 3 geschildert) sind "Neugeborene Vampire" nich zu bremsen und können sich nicht beherrschen. Bei Bella war das allerdings nicht der Fall. Denn als sie mit Edward zu ihrer ersten Jagd aufbrach witterte sie 2 Wanderer zögerte kurz ob sie diese angreifen soll hielt allerding die Luft an und rannte weg. Somit wäre wohl "Zurückhaltung" oder "extreme Beherrschung" ihre Kraft. Was allerdings geklärt ist, das Bella einen "Schutzschild" besitzt. Welcher sie fast vor allen Vampirfähigkeiten beschützt. z.B. Als Bella Kate am Arm angriff spürte sie nichts obwohl Kate die Gabe besitzt ihren Körper unter "Stark-Strom" zu setzen. Später versucht sie angesichts der Tatsache das die Volturi sie angreifen zu trainieren ihren Schutzschild zu vergrössern. (auf eine Fläche von 3m²) Was ihr nach Tagelangen Training unter gröster Mühe gelingt. Als die Voturi allerdings angreifen und Edward dabei bedroht wird gelingt es ihr Mühelos ihren Schutzschid um alle ihre Verbündeten zu "erweitern". Am Ende wird noch bekannt das Bela wenn sie sich anstrengt, ihren Schutzschid der eigentlich permanent aktiv ist (um sie zu schützen) wenn sie sich sehr konzentriert ihn auch ausschalten kann. Was es Edward erlaubt ihr Gedanken zu hören.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki