FANDOM


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Carlisle_Cullen“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 20:02, 25. Jan. 2009 (Permanentlink) und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Carlisle Cullen (auch bekannt als Stregoni Benefici) ist ein Charakter aus dem Buch Bis(s) zum Morgengrauen von Stephenie Meyer und wird im Film Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen von Peter Facinelli gespielt. Geboren wurde Carlisle Cullen um 1640 in London und „lebte“ ab seinem 23. Lebensjahr als Vampir weiter.

Vor seiner Verwandlung jagte er mit seinem Vater, einem Pastor, Vampire, Hexen und Werwölfe. Als sein Vater zu alt wurde, übernimmt Carlisle seine Pflichten und wurde von einem Vampir angegriffen und auf der Straße zurückgelassen um zu sterben. Nach der dreitägigen schmerzhaften Verwandlung war er das, was er zuvor jagte und versteckte sich vor der Menschheit. Mit dem Wissen von der Gesellschaft nicht akzeptiert zu werden, unternahm er unzählige Versuche sich umzubringen. Er sprang z.B. von einer Brücke in den Ozean. Seine Versuchen brachten keinen Erfolg. Der Vampir in ihm war stärker und dürstete nach Blut. Als sein Blutdurst zu stark wurde, fiel er über eine vorbeiziehende Herde von Rehen her und merkt so, dass er sich auch weiterhin von Tierblut ernähren kann. Durch seine neue Lebensweise („Vegetarier“) wird er immun gegen den Geruch von menschlichem Blut.

Er akzeptiert sein Schicksal und versucht nun das beste aus seinem Leben zu machen und studiert Medizin, Musik und Naturwissenschaften. Schließlich findet er seine Berufung und wird Arzt. Die Volturi lernt er während dem Studium in Italien kennen und lebt einige Zeit bei ihnen. Danach reiste er weiter nach Chicago und traf dort auf Edward.

1918: Carlisle trifft dort in einem Krankenhaus auf Edward, der dort im Alter von 17 Jahren unter der Spanischen Grippe sterben sollte. Carlisle versprach Edwards Mutter ihren Sohn zu retten. So kam es zu Edwards Verwandlung, die zum Teil für Carlisle schlimmer zu ertragen war.

1921: Er verwandelt Esme, die nach einem misslungenem Selbstmordversuch dem Tod geweiht ist. Sie verlieben sich ineinander und heiraten.

1933: Rosalie Lillian Hale wird verwandelt, nachdem sie von ihrem Verlobten geschlagen und missbraucht zum sterben auf der Straße liegengelassen wird.

1935: Rosalie bringt den durch einen Bären schwer verletzten Emmet zu Carlisle, der ihn dann auch verwandelt.

1936: Die Cullens ziehen nach Forks. Dort treffen sie ein Abkommen mit den Quileute. Die Cullens dürfen keine Menschen beißen oder das Land der Quileute betreten. Im Gegenzug lassen die Werwölfe der Quileute, Feinde der Vampire, die Familie in Ruhe und betreten deren Territorium nicht.

Die Cullens müssen den Ort verlassen, da sie sich dort schon zu lange aufhalten.

1950: Mary Alice Brandon und Jasper Whitlock stoßen zu den Cullens und werden als Teil ihrer Familie angesehen.

2003: Die Cullens ziehen wieder nach Forks.

2005: Dr. Carlisle Cullen arbeitet im Forks Community Hospital und lernt Bella kennen, nachdem sie beinahe von Tyler überfahren wurde.

Er ist bekannt als der gepflegte, charmante, hilfsbereite Arzt, der die Krankenschwestern durch sein modelhaftes Aussehen aus der Bahn wirft. Er hat blonde Haare ist 1,90m groß und zeigt seinen schlanken, aber muskulösen Körper meist in stilvoller Kleidung. Er spielt außerdem noch gerne zusammen mit seiner Familie Baseball.

Literatur Bearbeiten

Bücher:

  • Stephenie Meyer: Twilight. Little, Brown Young Readers, 2006, ISBN 0-316-16017-2 (Gebundene Ausgabe)
  • Stephenie Meyer: Twilight. Little, Brown Young Readers, 2007, ISBN 0-316-16017-2 (Taschenbuch-Ausgabe)
  • Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen. Carlsen, Hamburg 2006, ISBN 3-551-58149-5 (Gebundene Ausgabe)
  • Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen. Carlsen, Hamburg 2008, ISBN 3-551-35690-4 (Taschenbuch-Ausgabe)
  • Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen. Piper, 2008, ISBN 3-492-25149-8 (Taschenbuch-Ausgabe für Erwachsene)
  • Stephenie Meyer: Bis(s) zur Mittagsstunde. Carlsen, Hamburg 2007, ISBN 3-551-58161-4 (Gebundene Ausgabe)
  • Stephenie Meyer: Bis(s) zum Abendrot. Carlsen, Hamburg 2008, ISBN 978-3-551-58166-2 (Gebundene Ausgabe)

Hörbücher:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki